Home

SS-Taktiken der Israelis gegen Gaza

Posted on: Mai 17th, 2018 by melchioradmin66

 J2018_ArtBan_SS_GazaTactik2

Wenn die IDF SS-Taktiken zum Warschauer Ghetto studiert
– und damit selbst die Situation der Palästinenser mit der der Juden unter den Nazis vergleicht:

Übersetzung Haaretz vom  25. Jan. 2002
https://www.haaretz.com/1.5336833

<<
An den Toren von Yassergrad
Um sich auf die nächste Kampagne richtig vorzubereiten, sagte einer der israelischen Offiziere in den Territorien vor kurzem, es sei gerechtfertigt und in der Tat wichtig, von jeder möglichen Quelle zu lernen.
(mehr …)

Die „Antideutsche“ Ideologie – der völkische „Antifaschismus“.

Posted on: Mai 11th, 2018 by melchioradmin66
Lothar von Trothar mit Herero

Lothar von Trothar mit Herero

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Westdeutschland von den Alliierten offiziel „entnazifiziert“, wobei führende Nazis in Nürnberg hingerichtet wurden. Andere wurden eher diskret kooptiert wie der Raketenforscher Wernher von Braun oder Hitlers Generalstabschef Adolf Heusinger, der der erste Vorsitzende der NATO wurde.  (mehr …)

“Zionismus-Revisionismus” – Der israelische Faschismus

Posted on: Juni 20th, 2016 by Melchior-Christoph von Brincken

zionism_faschismus_de600Der zionistische Faschismus – der „Zionismus-Revisionismus“ von Jabotinsky und Mussolini bis Netanyahu.

In vielen Ländern gab es faschistische Bewegungen. Man denkt an Adolf Hitler in Deutschland, Benito Mussolini in Italien oder Francisco Franco in Spanien. Selbst in Russland und England gab es historische Gestalten wie Lawr Georgijewitsch Kornilow und Oswald Mosley. Weniger bekannt ist der zionistische Faschismus des Vladmir „Ze´ev“ Jabotinsky.

Jabotinsky und Mussolini

Vladmir Ze´ev Jabotinsky war Zionist und Mussolini Verehrer. (mehr …)